Eupentriathlon 2014

Eupen Triathlon 2014

Wie bereits in den vergangenen Jahren fand am ersten Augustwochenende der Eupen-Triathlon statt.
Wir unterstützten den Triathlonverein wieder einmal mit unseren Booten auf der Schwimmstrecke auf der sehr warmen Wesertalsperre und auf der anschließenden Fahrradstrecke im Wald mit zwei Motorradfahrern.
Wie immer war der Start des Schwimmteilstücks mit am imposantesten. Das Wasser kochte regelrecht als der Startschuss viel.
Etwa 500 Schwimmer „stürmten“ los und man musste schauen, dass man nicht „überschwommen “ wurde.

Mit einem  aufmerksamen Blick auf das Teilnehmerfeld mussten einige Schwimmer immer einmal wieder in die richtige Bahn gelenkt werden.
Auch ist es hier wichtig immer seinen Bereich im Auge zu behalten, da einige Wettkämpfer doch einmal Problem, wie Krämpfe u.a., bekommen haben.

Hier konnte dann schnell Unterstützung gewährt werden und der Griff an die Bootsspitze war mit einem dankbaren Blick verbunden.

CHK_4128_DxO

CHK_4295_DxO

CHK_4296_DxO

Bilder von Christoph Keßler aus Jülich

Auf der anschließenden Fahrradstrecke wurden die Soziussitze von den Schiedsrichtern in Anspruch genommen und auch diese hatten bei dem tollen Wetter ihren Spaß an der Sache.
Auf der Webseite des Triathlon Vereins:
http://www.triathloneupen.be/galerie/triathlon-eupen-2014/
sind noch mehr Bilder und auch ein gelungener Film
http://vimeo.com/102502659
zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*